Termine

Veranstaltungen in der Region

08.12.2022
#GründerKlasse im Landkreis Harburg
Das Meet-up für junge Gründerinnen und Gründer

Du bist 21 Jahre alt oder jünger, gehst eventuell noch zur Schule und möchtest eine Firma gründen? Du möchtest Dein Business an den Start bringen, oder Du hast schon gegründet und bist neugierig, Dich mit anderen über Themen rund ums Business auszutauschen? So you are welcome!

Treffe in der #GründerKlasse Gleichgesinnte aus der Region. Steckt Eure Köpfe zusammen und profitiert von Euren Erfahrungen und Ideen, unterstützt Euch gegenseitig! Die Gründungs- und Innovationsexperten der WLH-Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH begleiten Euch durch das Meet-up und auch darüber hinaus.

Die WLH ist im Landkreis Harburg erster Ansprechpartner für Existenzgründungen und sehr gut vernetzt mit Hochschulen, Unternehmern, Gründern, Politik und Verwaltung sowie weiteren Experten rund um Gründung und Innovation. Die Angebote der WLH sind kostenfrei.

Die #GründerKlasse ist kein MUST sondern ein CAN BE – Du entscheidest selbst, wie oft Du zum Meet-up kommst.

Die #GründerKlasse ist auch kein „Gründungsunterricht“. Du kannst Deine eigenen Themen und Fragen mitbringen und Dir Feedback, Kontakte und Tipps von anderen holen. Du kannst aber auch einfach erstmal vorbeikommen und schauen, ob die #GründerKlasse für Dich vielleicht auch der nächste Schritt zum eigenen Business ist.

Spezialthemen und Beratungen gibt es nach Bedarf on top.

Der nächste Termin für das Treffen: Donnerstag, 8. Dezember 2022, 17.30 Uhr,
ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Bäckerstraße 6, 21244 Buchholz.

Weitere Infos, Anmeldung & Kontakt: info@wlh.eu  oder Telefon (04181) 92360


Jetzt anmelden!
Jetzt reservieren!
Die WLH Wirtschafsförderung im Landkreis Harburg GmbH unterstützt Unternehmen bei innovativen Vorhaben.
08.12.2022
Digitalisierungssprechtag für Unternehmen

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind im Wandel. Für Unternehmen ergeben sich dadurch viele neue Herausforderungen hinsichtlich der Ausgestaltung ihrer Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe.

Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen stellt sich die Frage, wie sie digitale Prozesse im eigenen Betrieb realisieren und welche digitalen Instrumente sie dabei effizient nutzen können.

Die Chancen der Digitalisierung im Unternehmen erkennen – Unterstützung bietet dabei der Digitalisierungssprechtag der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH in Kooperation mit den Digitalisierungsexperten des Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW).

Termin: Donnerstag, 8. Dezember 2022, von 10 bis 16 Uhr. 

Welche Potentiale gibt es in Ihrem Unternehmen? Wie gelangen Betriebe Schritt für Schritt in mobile Arbeitsformen? Wie lassen sich Angebote und Dienstleistungen digital weiterentwickeln? In den 75-minütigen Einzelgesprächen wird die Ist-Situation Ihres Unternehmens analysiert. Ebenso werden die Herausforderungen und Chancen herausgearbeitet und konkrete Möglichkeiten zur Digitalisierung ermittelt.

Am Ende der Beratung steht eine Sofort-Auswertung zum Umsetzungsstand im Unternehmen mit ersten Handlungsimpulsen. Ebenso wird im Nachgang eine detaillierte Analyse zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf gibt es zudem die Möglichkeit einer weiterführenden Beratung, um konkrete Digitalisierungsvorhaben zu vertiefen.

Die Teilnahme am Digitalisierungssprechtag ist kostenfrei. Die Beratungen finden im Rahmen von Online-Meetings statt.

Für die Vereinbarung eines Beratungsgespräches kontaktieren Sie uns bitte per Telefon unter (04181) 92360 oder per Mail unter info@wlh.eu.

 


Jetzt anmelden!
Jetzt reservieren!