TREFFPUNKT INNOVATION

Zukunftsthemen und Trends aus Forschung und Entwicklung

Ein wichtiger Ansatzpunkt für die Innovationsförderung im Landkreis Harburg ist die Zusammenarbeit und der Wissenstransfer zwischen Unternehmen und Hochschulen. Diese Zusammenarbeit zu ermöglichen ist das Ziel der Veranstaltungsreihe TREFFPUNKT INNOVATION.

Mit Fachvorträgen namhafter Referenten zu aktuellen Themen informiert der TREFFPUNKT INNOVATION über Zukunftsthemen, Branchentrends und Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Projektverantwortliche und Entscheider in regionalen Unternehmen. Sie steht darüber hinaus interessierten Gästen und Studierenden offen, die sich über ein konkretes Fachthema informieren möchten. Im Anschluss an die Vorträge gibt es Raum für das Netzwerken und den Erfahrungsaustausch.

Der TREFFPUNKT INNOVATION ist eine Initiative der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Unser PDF-Flyer zum Programm 2021 beim TREFFPUNKT INNOVATION steht Ihnen hier als Download zur Verfügung  …

Das Jahresprogramm 2021 im Überblick

29. April 2021: Digitalisierungsstrategie

Als Experte des Abends zu Gast ist Prof. Dr. Paul Drews, Sprecher des interdisziplinären Forschungszentrums Digitale Transformation an der Leuphana Universität Lüneburg und Professor für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Digitale Transformation und Informationsmanagement. Sein Thema: „Digitalisierungsstrategien – Von der Umfeldanalyse zur Umsetzung“.

Weitere Informationen & Anmeldung


10. Juni 2021: Medizintechnik

Als Expertin des Abends zu Gast ist Dr. med. Barbara Zimmermann-Michailidis,   Vizepräsidentin und Bereichsleitung Gesundheit an der hochschule 21. In ihrem Vortrag widmet sich Prof. Zimmermann-Michailidis dem Thema: „Medizintechnik – Ein Galopp in die Zukunft?“ 

Weitere Informationen & Anmeldung


16. September 2021: Stadt der Zukunft

Als Experten zu Gast sind Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Dickhaut, Leiter des Fachgebietes „Umweltgerechte Stadt- und Infrastrukturplanung“ an der HafenCity Universität Hamburg, sowie Dr. Joachim Schnitter,  Landschaftsarchitekt und Umweltentwickler. Die Themen ihrer Vorträge: „Blaugrüne Infrastruktur als Basis einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung“ sowie „Zwischen Bauamt und Kiez – soziale Systeme in Wechselwirkung mit baulicher Weiterentwicklung in der Metropolregion Hamburg“.

Weitere Informationen & Anmeldung


18. November 2021: Robotik

Als Experte des Abends zu Gast ist Max Pfingsthorn, PhD, Leiter der Forschungsgruppe „Smart Human Robot Collaboration“ im Bereich Produktion des OFFIS e.V. Institut für Informatik in Oldenburg. In seinem Vortrag widmet er sich dem Thema: „Der verständliche Roboter – einfache Zusammenarbeit mit kollaborativen Robotern dank Augmented Reality“.

Weitere Informationen & Anmeldung


Ihr Ansprechpartner

Jennifer Coordes

Projektmanagement

Tel: 04181 / 92 36 0
E-Mail: coordes(at)wlh.eu
Kontaktieren