29.10.2019: Digital Logistics – Wie KMU ihre Logistik auf die Digitalisierung vorbereiten

Prof. Dr. Kirsten Wegner, Ostfalia

Dialog-Veranstaltung zum Thema Logistikprozesse für neugierige Unternehmen im Rahmen der Fachveranstaltungsreihe TREFFPUNKT INNOVATION:

Referentin: Frau Dr. Kirsten Wegner ist Professorin für Logistikprozesse an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften am Standort Suderburg. Die Betriebswirtin konzentriert ihre aktuelle Forschung auf die Gestaltungspotentiale der Digitalisierung bei der Organisation logistischer Prozesse und Strukturen. Forschungen insbesondere an KMU stehen dabei im Mittelpunkt. Derzeit entwickelt sie im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojektes eine Lösung für die Überwindung der letzten Meile in strukturschwachen Räumen. Sie unterrichtet zudem das Fach Logistik im Online Studiengang „Betriebswirtschaftslehre“ und entwickelt E-Learning-Module für Blended-Learning-Konzepte mit dem Schwerpunkt „Logistik“.

Im Vortrag gibt die Referentin Einblicke in Chancen, die die Digitalisierung insbesondere für KMU bietet. Am Beispiel der Logistik werden Vorgehensweisen zur Identifikation und Nutzung digitaler Lösungen dargestellt.

Veranstaltungsort ist das ISI – Zentrum für Gründung, Business & Innovation in Buchholz, Beginn 17 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis zum 24. Oktober 2019 erforderlich (Tel. 04181/92360 oder info(at)wlh.eu ) .

______________________________________________________________

Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen