Manege frei für Innovationen und Zukunftsprojekte    

INNOVATIONSZIRKUS am 14. und 15. 09. 2022

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was Zirkusdarbietungen und Innovationsprojekte gemeinsam haben? Für ein überzeugendes Ergebnis und tolles Erlebnis müssen meist mehrere Akteure mit Geschick, Wissen, Mut und Kreativität zusammenarbeiten.

Viele dieser Zukunftsprojekte werden auch unsere Region – den Landkreis Harburg im Herzen der Metropolregion Hamburg – prägen. Mit unserem InnovationsZirkus laden wir dazu ein, schon heute einen Blick auf morgen zu werfen: Zwei Tage lang präsentieren wir gemeinsam mit Ausstellungspartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft modernste Technologie, Anwendungen und Projektideen zu den Schwerpunktthemen 5G, E-Mobilität, Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Bildung auf dem Gelände des TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz i.d.N. – und all das in einem ebenso innovativen Veranstaltungsrahmen: in der Manege eines großen Zirkuszeltes.

Der InnovationsZirkus bietet nicht nur vielfältige Anknüpfungspunkte für Information, Networking, Geschäftsanbahnung und Kooperationen. Er lädt darüber hinaus auch zu einem spätsommerlichen After-Work-Erlebnis ein.

Wir freuen uns auf Sie, wenn es heißt: „Manege frei für die Zukunft!“

Veranstaltungsort: TIP Innovationspark Nordheide, Im Innovationspark, 21244 Buchholz.

Hier finden Sie einen Flyer zum InnovationsZirkus (PDF-Download)


Programm:

14. September 2022

5G-Anwendungsfelder und Use Cases

  • 10 – 17 Uhr
    Messetag
  • 11 und 14 Uhr
    Vorträge & Pitches
  • 11 – 17 Uhr
    Demonstrationen / Vorführungen, jeweils stündlich
  • ab 17 Uhr
    After Work für Aussteller und Gäste
15. September 2022

Innovationen und Projekte: Klima, Bildung und Nachhaltigkeit

  • 10 – 17 Uhr
    Messetag
  • 11 und 14 Uhr
    Vorträge & Workshops
  • 13 Uhr
    Podiumsdiskussion – „Nachhaltigkeit: wirtschaftliche Chancen“
  • 11 – 17 Uhr
    Rundgänge & Workshops

Highlights:

AurOrA – Autonomer Obstplantagenhelfer Altes Land

Der Roboter ist ein funktionsfähiger Prototyp eines autonom agierenden Fahrzeugs für Obstplantagen. Das Fahrzeug wird als intelligente Unterstützung bei der Obsternte eingesetzt. AurOra wird präsentiert von der hochschule 21.

USIN5G – Usage Scenarios for Innovation Networks in 5G

Das regionale Innovationsnetzwerk mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentiert Projekte zur Erprobung des 5G-Datenübertragungsstandards für Anwendungen im Freiraum. Vorgestellt werden Szenarien zu den Schwerpunkten Intelligenter Katastrophenschutz sowie „Smarte Produktion und Gebäude“ am Beispiel des norddeutschlandweit einzigartigen 5G-Reallabors im TIP Innovationspark Nordheide.

Digitalisierung im Maschinenbau

Die PHWT – Private Hochschule für Wirtschaft und Technik präsentiert Virtual und Augmented Reality als Innovationstreiber für zukunftsorientierte Produktentwicklungen. Messe-Besucher können können mit VR-Brillen Beispiele für die Anwendung der Technologie im Maschinenbau live erleben.

Diese und weitere Partner freuen sich auf Ihren Besuch:

Ihr Ansprechpartner

Dr. Timo Maurer

Innovationsmanagement

Tel: 04181 / 92 36 0
E-Mail: maurer(at)wlh.eu
Kontaktieren