Skip to main content

Was kann Künstliche Intelligenz (KI) wirklich? – Mythen und Realität

Fachveranstaltungsreihe TREFFPUNKT INNOVATION

Datum:
10.04.2024
Start:
17:00
Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Ort: ISI-Zentrum Buchholz, Bäckerstr. 6
Kosten: kostenfrei

„Roboter nehmen uns bald die Jobs weg.“ – Panikmache oder Wirklichkeit? „Künstliche Intelligenz ist nur ein Hype.“ – Fakt oder Wunschdenken?

Bei der Frage, wann und wie sich KI sinnvoll in Unternehmen einsetzen lässt, ist es daher unerlässlich, sich mit den Klischees, Risiken und auch mit den Chancen und Einsatzmöglichkeiten vertraut zu machen.

Zu unserer ersten Veranstaltung aus der Fachvortragsreihe TREFFPUNKT INNOVATION laden wir Sie ein zu einem spannenden und praxisnahen Input in die Welt der KI ein.
Die Experten des Projektes „Regionales Zukunftszentrum Nord“ beleuchten in ihrem Vortrag die Mythen und die Fakten rund um Künstliche Intelligenz. Sie stellen außerdem die KI-Trends und Good-Practice-Beispiele zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von KI in der betrieblichen Praxis vor.

Der TREFFPUNKT INNOVATION findet statt am Mi., 10. April 2024 im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Beginn 17.00 Uhr

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Projektverantwortliche und Entscheider in regionalen Unternehmen. Sie steht darüber hinaus interessierten Gästen und Studierenden offen, die sich über ein konkretes Fachthema informieren möchten. Im Anschluss an die Vorträge gibt es Raum für das Netzwerken und den Erfahrungsaustausch.
Für eine verbindliche Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular, die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Regionale Zukunftszentrum (RZ.Nord) bietet kostenfrei individuelle und bedarfsgerechte Beratungen, praxisnahe und innovative Qualifizierungen sowie die Möglichkeit zum unternehmensübergreifenden Vernetzen und Austauschen für kleinere und mittlere Unternehmen an. Als vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und über den Europäischen Sozialfonds Plus geförderter Verbund, unterstützt des RZ.Nord bei Digitalisierung und KI. Weitere Infos finden Sie hier.