11.06.2019

Sprechtag rund um Fördermittel, Technologie und Innovation

Kostenlose Beratung und Unterstützung durch Ingenieure

Innovationsförderung WLH

Damit Unternehmen im Landkreis Harburg bei der Realisierung von Investitions- und Innovationsprojekten unterstützt werden, bietet die WLH

am Dienstag, 18. Juni 2019 einen Fördermittel- und Innovationssprechtag in Buchholz an.

Das Beratungsangebot ist kostenfrei und richtet sich an Betriebe aus der Region. Die Unterstützung kann sich auf technologische Fragestellungen, die Einführung eines neuen Produkts, die Optimierung interner Arbeitsabläufe aber auch auf die Beantragung von Fördermitteln beziehen. Die Beratung wird in Kooperation mit den Fachingenieuren des Transferzentrums Elbe-Weser (TZEW) durchgeführt.

Veranstaltungsort ist das ISI – Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Bäckerstraße 6, Buchholz i.d.N., www.isi-wlh.eu/kontakt/anfahrt.html 

Für die Teilnahme am Sprechtag ist eine Terminreservierung bei der WLH unter Telefon (04181) 92360 erforderlich. Die individuellen Beratungsgespräche finden im Zeitraum von 13 bis 16 Uhr statt.


Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen