05.09.2018

"Modernes Networking" ist das Thema des Gründertreffs am 20.09.18

Wie Sie mit LinkedIn und Podcast Ihr Netzwerk erweitern

Claudia Scheffler-Perrone

Gleich zwei Themen greift die Referentin des nächsten Gründertreffs, Claudia Scheffler-Perrone, bei ihrem Vortrag auf, und beide hängen eng zusammen: In beiden Fällen geht es darum, wie man sich als Person und als Unternehmen bekannt macht, neue Netzwerke und Kunden erschließt.
Im Mittelpunkt steht die Internetplattform LinkedIn, eine Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen und sich selbst zu präsentieren. Für wen ist LinkedIn geeignet, welche Funktionen sind besonders nützlich? Claudia Scheffler-Perrone zeigt, wie man sein Profil richtig zur Geltung bringt und die richtigen Personen anspricht (Zielgruppendefinition), wie man Vertrauen aufbaut für seine potenziellen und bereits vorhandenen Kunden. Nicht zuletzt kann LinkedIn auch bei der Jobsuche helfen.
Ihr zweites Thema ist der Podcast – eine zunehmend verbreitete Methode, Hörer aus der Zielgruppe direkt anzusprechen. Der Vorteil gegenüber einem Blog oder Newsletter: Hören geht in viel mehr Situationen als Lesen – sei es beim Lauftraining, im Auto oder im Flugzeug. Podcasts lassen sich mit relativ einfachen Mitteln produzieren, im Zweifel genügt die Aufnahmefunktion des Smartphones.

Nach dem jeweiligen Fachvortrag stehen den Gästen Experten aus dem Netzwerk der WLH rund um Beratungsthemen wie z.B. Steuern, Recht, Coaching, Finanzierung für Gespräche zur Verfügung.
Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Die Veranstaltung am 20.09.18 startet um 19 Uhr im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Bäckerstr. 6 in Buchholz.
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich oder telefonisch unter 04181 92 36-0.


Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen