21.06.2018

ISI-Mieter goes CEBIT-die Fa. ONEASME als Startup-Unternehmen auf der CEBIT

ONExBODY - Avatar form 3D Scan wurde vorgestellt

ONEASME Nabil Moser

Das Startup-Unternehmen ONEASME, Mieter im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH), hat erstmalig sein Produkt ONExBODY – Avatar from 3D Scan dem breiten Fachpublikum vorgestellt.

ONExBODY steht für die Idee, aus einem unbeweglichen statischen Scan einen lebendigen dynamischen Avatar zur machen. Die weltweit erste SaaS (Software as a Service) Plattform für 3D Scanner ermöglicht Unternehmen und Konsumenten, vielseitige Avatare und vollständige Körpermaße vom 3D Scan zu bekommen.

„Obwohl das Produkt noch nicht in allen Details fertig entwickelt ist, war es für uns die richtige Entscheidung, die aktuelle Version bereits jetzt auf der CEBIT vorzustellen und an den Markt zu gehen.“ sagt Nabil Moser, Geschäftsführer von ONEASME. „Wir haben uns sehr über die zahlreichen  Fachbesucher unseres Messestandes gefreut und konnten schon mit interessierten Firmen, darunter auch echten Global Player Kontakte knüpfen.“ Die Weiterentwicklung läuft auf Hochtouren, versichern Moser und sein Team.
Wer seinen 3D-Avatar erstellen lassen möchte, kann sich bereits jetzt auf der Homepage oneasme.com registrieren.

Die WLH wünscht weiterhin viel Erfolg!


Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen