26.04.2018

Hausführungen im ISI-Zentrum

Blick hinter die Kulissen eines Gründer- und Innovationszentrums

ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz i.d.N.

Welches Konzept steht hinter dem Gebäude und wieso ist das Haus seit Eröffnung quasi ausgebucht? Was bringt das Haus zum Leben und wie viele Menschen gehen hier eigentlich täglich ein und aus? Welche Herausforderung stellt der Betrieb eines solchen Zentrums und muss man als Co-worker ein junger IT-Nerd sein? Was kostet das Mieten eines Veranstaltungsraumes und wer nutzt das ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation eigentlich?

Diese und viele weitere Fragen zur Geschichte und zum täglichen Zentrumsbetrieb werden bei einem Blick hinter die Kulissen beantwortet. Fachkundig geführt von Hausmanagement und Geschäftsführung durch Kerstin Helm und René Meyer können Gäste ohne vorherige Anmeldung an einer der 4 Hausführungen vom 7.-9. Mai ( jeweils 14 Uhr und Dienstag zusätzlich um 10 Uhr) teilnehmen und an diesen 3 Tagen auch gleich noch kostenfrei den Co-working-Bereich nutzen und ausprobieren, wie sich „Arbeiten auf Zeit“ als Alternative zum normalen Büro anfühlt.

Weitere Infos zu den Hausführungen bei der WLH unter Tel. 04181-92360 oder info(at)wlh.eu .

Mehr zum ISI-Zentrum für Grünung, Business und Innovation....


Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen