12.10.2017

Expertenforum: Innovationen in Forschung und Entwicklung

Hochschule 21 lädt zur Vortragsreihe im ISI-Zentrum - Teilnahme ist kostenfrei

Mit mehr als 1000 Partnerunternehmen hat die hochschule 21 – mit ihren drei Säulen Bauwesen, Technik, Gesundheit - einen intensiven Wissenstransfer in die Region etabliert und sowohl Lehre als auch Forschung und Entwicklung anwendungsorientiert ausgerichtet. Die fortschreitende Digitalisierung rückt dabei in den Fokus und ist Gegenstand zahlreicher Forschungsprojekte, die immer häufiger interdisziplinär ausgestaltet werden.

Mit einer neuen Reihe von Fachvorträgen stellen Experten der hochschule 21 nun auch im Landkreis Harburg innovative Projekte und wissenschaftliche Erkenntnisse vor, die im Idealfall Prozesse in Unternehmen optimieren und Anwendung finden: Am 12. Oktober 2017 feierte das neue "Expertenforum" mit dem Thema "Building Information Modeling - Die digitale Revolution im Bauwesen" Premiere.  Die WLH unterstützt das Projekt, das noch bis Februar mit 2018 mit weiteren spannenden Fachthemen rund um Soziale Innovationen im Gesundheitswesen, Autonome Robotik oder Energieeffizienz aufwartet.

Und das sind die Themen im Überblick:

16.11.2017: "Soziale Innovation – angewandte interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Gesundheitswesen"
Referenten: Prof. Dr. med. Barbara Zimmermann und Ann-Kathrin Kempter MPH

18.01.2018: "Autonome Robotik in so genannten 4D-Umgebungen"
Referent: Prof. Dr.-Ing Thorsten Hermes

15.02.2018: "CO2-Einsparung vs. Lebensqualität – Macht eine weitere Verschärfung der energetischen Gebäudestandards noch Sinn?"
Referent: Dr. Ingo Hadrych

Die Teilnahme am Expertenforum ist kostenfrei. Die Vorträge beginnen jeweils um 17 Uhr. Veranstaltungsort ist das ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Bäckerstraße 6, 21244 Buchholz.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier auf der Homepage der hochschule 21... 

... oder auf der offiziellen Seite zum Event bei XING... 


Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen