15.10.2018

EXPERTEN-Tag im Landkreis Harburg am 23.10.18

Fachleute beraten Existenzgründer kostenfrei und vertraulich

Sprechtag

Ob Finanzen, Recht, Verträge, Steuern oder DSGVO – in den ersten Jahren als Unternehmer müssen Existenzgründer eine Vielzahl von Entscheidungen treffen, die für die Weiterentwicklung der Firma von zentraler Bedeutung sind.
 
Auf Initiative der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) bietet der EXPERTEN-Tag jungen Unternehmen mehrmals im Jahr Unterstützung bei der Klärung konkreter Fragestellungen aus dem Unternehmensalltag an.
Der nächste Experten-Sprechtag findet im Gründerzentrum Winsen (Luhe), Löhnfeld 26, am Dienstag, 23. Oktober, von 9 bis 13 Uhr statt.

In jeweils dreißigminütigen, vertraulichen Einzelgesprächen beraten Fachleute aus dem WLH-Gründungsnetzwerk zu den Themengebieten

•    Steuern und Firmenrecht
•    Recht und Verträge
•    Finanzierung und Fördermittel
•    DSGVO

Die Teilnahme am EXPERTEN-Tag ist kostenfrei. Voraussetzung für eine Beratung ist eine individuelle Terminvereinbarung und Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH unter Telefon (04181) 92360.

Der letzte Sprechtag in diesem Jahr findet am 04.12.18 im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Bäckerstrasse 6 in Buchholz statt. An diesem Tag steht auch die PR-Expertin Claudia Scheffler-Perrone für Fragen rund um das Thema Online-Marketing zur Verfügung. Anmeldungen hierfür bitte auch unter Telefon (04181) 92360.

Einen Überblick über weitere Angebote für Gründer im Landkreis Harburg gibt es auch unter www.wlh.eu.

 

Foto: fotolia_contrastwerkstatt


Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen