12.03.2019

"Disrupt Yourself Camp" des Bucerius Labs am 12.04.19 in Hamburg

Workshop zu Chancen und Herausforderung der Digitalisierung

Der Workshoptag, den das Bucerius Lab der ZEIT-Stiftung gemeinsam mit dem Buchautor und Berater Christoph Keese gestaltet, soll dazu anregen, die eigenen Chancen im digitalen Wandel auszuloten.

Das Camp bietet dazu Input von Experten, Arbeitsphasen mit erfahrenen Coaches und Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung unter den Teilnehmer*innen. Es soll helfen, strategische Entscheidungen zu entwickeln, wie Unternehmer und Mitarbeiter mit den Herausforderungen „digitaler Disruption“ umgehen können, um zu agieren statt zu reagieren.

Das Angebot richtet sich speziell an Unternehmer:innen und Selbständige, die ihre Firma strategisch auf die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung vorbereiten wollen, und an Arbeitnehmer:innen, die ihre Stärken und Möglichkeiten in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt ausloten möchten.

Veranstaltungsdatum:         12. April 2019,  9-17 Uhr
Veranstaltungsort:               Museum der Arbeit, Hamburg-Barmbek
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich

Die Veranstaltung ist Teil des Rahmenprogramms zur aktuellen Sonderausstellung „Out of Office – Wenn Roboter und KI für uns arbeiten“, die noch bis 19. Mai 2019 im Museum der Arbeit zu sehen ist.

 

Bild: Fotolia-sdecoret


Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen