Gewerbegebiete im Landkreis Harburg

Gewerbegebiet
Bispingen
vollständig erschlossen, direkt an der A7
18,0 ha A7 14,0 ha
Egestorf - Erweiterung "Hauskoppel / Lübberstedter Straße"
Erschließung ab Herbst 2019 / Bebauung vorauss. ab Frühjahr 2020 möglich
14,0 ha A7 12,0 ha
Egestorf - Gewerbegebiet "Hauskoppel"(vollständig vermarktet)
Verkehrsgünstige Flächen direkt an der A7
11,0 ha A7
Elbmarsch - Eichholz
Die östlichste Elbquerung Hamburgs
7,4 ha A39
Hanstedt - "Auepark"
Standort für Gewerbe und Dienstleistung
7,2 ha A7 2,0 ha
Heidenau
Freie Entfaltungsmöglichkeiten, BAB-Lage
12,0 ha A1 0,5 ha
Hollenstedt (Flächen auf Anfrage)
BAB-Lage an der A1
6,5 ha A1
Kakenstorf - Eichenhöhe (vollständig vermarktet)
Der etablierte Standort für den Mittelstand
5,5 ha A1 0,0 ha
Marxen - "Schünbusch Feld" (vollständig vermarktet)
Mobilität, Kaufkraft & Wachstumspotenzial
7,1 ha A7 0,0 ha
Rade-Mienenbüttel „Log Park Hamburg“
DER Logistikstandort direkt an der BAB 1
80,0 ha A1 0,0 ha
Salzhausen - Oelstorf II
Kommunaler Standort mit Mobilität
8,5 ha A7 1,8 ha
Seevetal - Hittfeld (vollständig vermarktet)
An der Schnittstelle zentraler Verkehrsachsen
8,5 ha A1, A7, A39 0,0 ha
TIP - Innovationspark Nordheide
Gewerbeflächen in attraktiver Lage in Buchholz i.d.N.
25,0 ha A1 18,0 ha
Wennerstorf-Rade (vollständig vermarktet)
Optimale Lage für Logistik, Handel, Produktion
26,0 ha A1 0,0 ha

Ihr Ansprechpartner bei der WLH

René Meyer

Tel: 04181 / 92 36 0
E-Mail: meyer(at)wlh.eu
 

Weiter zum Kontaktformular...

Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen