Gründertreff: Vortrag - Netzwerk - Erfahrungsaustausch

Der Gründertreff ist die Informations-, Erfahrungs- und Kontaktbörse für Existenzgründer und junge Unternehmen im Landkreis Harburg und darüber hinaus.
In Impulsvorträgen geben Referenten Tipps und Informationen zu aktuellen Themen rund um Existenzgründung, Innovationen und Trends der Startup-Szene.
Im Anschluss an die Vorträge stehen Experten des Beratungsnetzwerkes der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH für Austausch und Beratung zu den Themen Steuern, Coaching, Recht, DSGVO und Marketing zur Verfügung.

Termine und Themen 2019

16.05.2019    "Unternehmerisch denken: Marktforschung verstehen und nutzen"
19 Uhr

"Gerade für Gründer kann Marktforschung schnell überwältigend werden. Sie ist zwar integraler Bestandteil von iterativen Prozessen wie Design Thinking, jedoch welche sorgsamen Überlegungen es dafür braucht, wird meist weniger ersichtlich.
Es wird hastig vorgegangen, zu operativ gedacht oder in der Ergebnisanalyse jedes Konsumentenwort für (zu) bare Münze genommen."
so Nicole Menke.

Im Gründertreff am 16.05.19 lenkt die Referentin Nicole Menke das Augenmerk wieder auf die unternehmerische Perspektive und vermittelt ein grundlegendes Verständnis zur Nutzung von Marktforschung:

Womit muss ich mich als Unternehmer eigentlich beschäftigen, noch bevor ich entscheide, welche Art von Marktforschung ich brauche?
Das Warum: Was will ich denn eigentlich wirklich herausfinden?
Die Befragten: Um wen geht es denn wirklich?
Die "richtigen" Fragen: Was will ich, kann ich, sollte ich abfragen? Und wie?
Die Resultate: Was bedeutet das alles? Was mache ich jetzt damit?
Zuhören als Ritual: der kontinuierliche Prozess des unternehmerischen Hinterfragens

Ausgerüstet mit einem solch vertieften Verständnis kann man sich gewappnter auf die Suche nach der Methodik machen, die zu geschäftslicher Herausforderung und Unternehmer*in passt.

Nicole Menke ist multi-disziplinäre Strategin, Mangerin und Mediatorin. Sie fördert die Strategische Musikalität von Unternehmen und Führungskräften. Kern dessen ist, spielerische Virtousität im unternehmerischen Denken zu verankern, Muster aufzubrechen und zeitgleich die jeweiligen strategischen Fragestellungen und Entscheidungsgrundlagen gemeinsam weiterzuentwickeln.

 

Veranstaltungsort: ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Bäckerstr. 6, Buchholz.

Anmeldung: per Telefon unter (04181) 92360, per Mail unter info(at)wlh.eu sowie über unser Online-Anmeldeformular. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nächster Gründertreff: 24. Oktober 2019 (Infos folgen)

Foto: Nicole Menke (Fotograf Anders Talleraas)

Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen